Freie Trauung: 10 Dinge, die du wissen solltest
Roland
Freie Trauung: 10 Dinge, die du wissen solltest
Roland
1. Mai
Freie Trauung - Hochzeitsredner
© Facetten Fotografie

Freie Trauung: 10 Dinge, die du wissen solltest

Entdecken Sie wertvolle Tipps für eine unvergessliche freie Trauung. Von der Planung und der Auswahl des Ortes, über das Eheversprechen und die Musik, bis hin zur Gästeeinbindung und Fotografie - gestalten Sie Ihre individuelle Zeremonie mit unseren Ratschlägen.

Eine freie Trauung ist eine wunderschöne Möglichkeit, eure Liebe und eure persönliche Geschichte zu feiern. Es ist mit Sicherheit eine der größeren Trends nach Corona, dass sich immer mehr Paare neben einer standesamtlichen auch zu einer freien Trauung entscheiden. Hier gibt es viele tolle freie Hochzeitsredner mittlerweile in Österreich, aber auch einige Dinge, die ihr beachten solltet. Wir haben hier ein paar Tipps und Ratschläge, die euch dabei helfen werden, diese besondere Zeremonie noch unvergesslicher zu gestalten.

1. Die Planung: Kommunikation ist alles

Eine der wichtigsten Fragen, die ihr euch bei der Planung einer freien Trauung stellen solltet, ist, wie genau ihr diese Zeremonie gestalten möchtet. Welche Traditionen wären euch wichtig? Sprecht mit eurem Hochzeitsredner über eure Wünsche und Vorstellungen und überlegt gemeinsam, wie diese umgesetzt werden können. Lasst euch dabei von eurem eigenen Geschmack und eurer persönlichen Geschichte leiten. Wie ihr euch vorstellen könnt, ist dazu natürlich die Wahl des perfekten Partners für die freie Trauung sehr essenziell. Nur wenn eure Chemie stimmt, wird es auch zur Feier, die perfekt zu euch passt!

2. Die perfekte Hochzeitslocation: Atmosphäre & Logistik

Die Wahl des richtigen Ortes für eure freie Trauung ist entscheidend. Denn schließlich soll dieser Ort an eurer Hochzeitslocation die richtige Atmosphäre ausstrahlen und gleichzeitig auch die notwendige Logistik (Parkplätze, Indoormöglichkeit bei Schlechtwetter, Übernachtungsmöglichkeiten,….) bieten. Schaut euch auf unserer Website um: Wir haben über 3000 Hochzeitslocations zur Auswahl und bieten euch innovative Möglichkeiten, um die perfekte Location für eure Traumhochzeit zu finden.

Tolle Locations für freie Trauungen

Weingut Holler
Weingut Holler
Weingut Holler
Weingut Holler
Weingut Holler
Eventlocation in Steiermark
4,8
51 Bewertungen
22 Galerien
Hermes Cafe Restaurant Labstelle
Hermes Cafe Restaurant Labstelle
Hermes Cafe Restaurant Labstelle
Hermes Cafe Restaurant Labstelle
Hermes Cafe Restaurant Labstelle
Schloss / Palais in Wien
4,9
11 Bewertungen
17 Galerien
Winzerhotel Kolleritsch
Winzerhotel Kolleritsch
Winzerhotel Kolleritsch
Winzerhotel Kolleritsch
Winzerhotel Kolleritsch
Eventlocation in Steiermark
4,8
33 Bewertungen
8 Galerien
Schloss Maria Loretto
Schloss Maria Loretto
Schloss Maria Loretto
Schloss Maria Loretto
Schloss Maria Loretto
Schloss / Palais in Kärnten
5,0
58 Bewertungen
3 Galerien
Landgasthof Krone
Landgasthof Krone
Landgasthof Krone
Landgasthof Krone
Eventlocation in Niederösterreich
4,9
9 Bewertungen
13 Galerien
Das Chadim
Das Chadim
Das Chadim
Das Chadim
Das Chadim
Eventlocation in Wien
4,8
23 Bewertungen
6 Galerien
GABRIUM
GABRIUM
GABRIUM
GABRIUM
GABRIUM
Eventlocation in Niederösterreich
4,9
11 Bewertungen
7 Galerien
Schloss Luberegg
Schloss Luberegg
Schloss Luberegg
Schloss Luberegg
Schloss Luberegg
Schloss / Palais in Niederösterreich
5,0
11 Bewertungen
4 Galerien
Franz von Grün
Franz von Grün
Franz von Grün
Franz von Grün
Franz von Grün
Eventlocation in Niederösterreich
4,5
8 Bewertungen
3 Galerien

3. Das Eheversprechen: Eure persönliche Note

Das persönliche Eheversprechen ist ein zentraler Bestandteil jeder freien Trauung und sollte eure persönliche Note tragen. Überlegt euch, wie ihr dieses gestalten möchtet und ob ihr hierbei bestimmte Rituale integrieren wollt. Sprecht mit eurem Redner über eure Ideen und lasst euch beraten, welche Möglichkeiten es gibt, um euer Eheversprechen individuell und emotional zu gestalten.

4. Die Begleitmusik: Live oder vom Band

Die richtige Begleitmusik ist ein wichtiger Aspekt einer gelungenen freien Trauung. Ob ihr euch für Live-Musik oder Musik vom Band (zB Spotify-Playlist) entscheidet, bleibt ganz euch überlassen. Wichtig ist in beiden Fällen jedoch eine professionelle Umsetzung, um die gewünschte Atmosphäre zu erzeugen. Unsere Empfehlung geht natürlich schon zugunsten von einer guten Live-Musik aus, da diese ebenso eure Lieblingslieder wiedergeben können und nochmals eine ganz persönliche Note ins Geschehen bringen!

Begleitmusik Burgenland - Begleitmusik zur Trauung aus dem Burgenland

5. Die Gäste: Aktive Einbindung oder stiller Genuss?

Überlegt, wie ihr eure Gäste in die freie Trauung einbinden möchtet. Vielleicht habt ihr spezielle Wünsche oder Ideen, wie eure Liebsten eure Zeremonie bereichern können. Sprecht auch hier mit eurem Hochzeits-Redner und lasst euch von seinen Erfahrungen und Ideen inspirieren, wie diese Einbindung umgesetzt werden kann. Beispiele aus der Praxis:

  • Persönliche Ansprachen: manchmal haben wir auch auf Hochzeiten (freie Trauungen) schon gesehen, dass bereits an dieser Stelle, der Trauzeuge/die Trauzeugin ein paar ganz persönliche Worte an das Brautpaar verliert.
  • Persönliche Wünsche an das Brautpaar: die Hochzeitsgäste können bereits vor der Hochzeit eingeladen werden, um sich ein paar persönliche Worte (statt den Fürbitten) für die Hochzeitszeremonie zu überlegen. Dies bringt einen ganz persönlichen Touch in die Feier.
  • Einbindung der Eltern/Trauzeugen in das Trauungsritual

Freie Trauung - Hochzeitsredner

hochzeitszeremonie.at
hochzeitszeremonie.at
hochzeitszeremonie.at
hochzeitszeremonie.at
hochzeitszeremonie.at
Hochzeitsredner in Niederösterreich
5,0
55 Bewertungen
Wortverlesen
Wortverlesen
Wortverlesen
Wortverlesen
Wortverlesen
Hochzeitsredner in Wien
5,0
31 Bewertungen
3 Galerien
Einfachtrauen
Einfachtrauen
Einfachtrauen
Einfachtrauen
Einfachtrauen
Hochzeitsredner in Niederösterreich
5,0
95 Bewertungen
Eva Fassl Herzenssachen
Eva Fassl Herzenssachen
Eva Fassl Herzenssachen
Eva Fassl Herzenssachen
Eva Fassl Herzenssachen
Hochzeitsredner in Niederösterreich
5,0
52 Bewertungen
6 Galerien
Freie Trauung - Liebesrede Iris Fink
Freie Trauung - Liebesrede Iris Fink
Freie Trauung - Liebesrede Iris Fink
Freie Trauung - Liebesrede Iris Fink
Freie Trauung - Liebesrede Iris Fink
Hochzeitsredner in Steiermark
5,0
7 Bewertungen
1 Galerie
Herzensreden
Herzensreden
Herzensreden
Herzensreden
Herzensreden
Hochzeitsredner in Niederösterreich
5,0
11 Bewertungen
1 Galerie

6. Die Technik: Gute Akustik ist das A und O

Auch die richtige Technik spielt bei einer freien Trauung eine wichtige Rolle. Sorgt dafür, dass alle Gäste die Zeremonie gut hören können und achtet darauf, dass die Lautsprecheranlage auch ohne Strom funktioniert. Fragt euren Redner, ob er oder sie eine solche Anlage zur Verfügung stellen kann. Alternativ könnt ihr oftmals auch die Anlage von eurer Musikband / Hochzeits-DJ oder eben auch von eurer Begleitmusik verwenden. Wichtig ist nur, dass vorab alles geklärt ist und ein oder zweit zusätzliche Funk-Mikrofone zur Verfügung stehen.

Technik für freie Trauung

Technik für freie Trauung

7. Die Fotos: Unvergessliche Erinnerungen festhalten

Eine freie Trauung bietet wunderbare Fotomotive, die ihr in einem professionellen Hochzeitsalbum festhalten lassen solltet. Wählt dafür den passenden Fotografen aus unserer Auswahl von rund 600 Hochzeitsfotografen, um euren besonderen Tag in wunderschönen Bildern festzuhalten. Wichtig auch an dieser Stelle (aber jeder gute Hochzeitsfotograf wird euch auch darauf hinweisen!): geht in einem persönlichen Gespräch den geplanten Ablauf eurer freien Trauung mit dem Fotografen durch. Outdoor kann man sich als Fotograf meistens wunderbar bewegen. Aber umso wichtiger ist es, dass der/die Fotograf*in bei der Zeremonie nicht gerade vom Hügel hinter der Location ein Übersichtsbild von euch macht, sondern wirklich direkt bei euch steht, um die Übergabe eurer Ringe zu fotografieren.

8. Die Hochzeitstorte: Süßer Höhepunkt eurer Feier

Eine traumhafte Hochzeitstorte gehört zu jeder gelungenen Hochzeitsfeier einfach dazu. Lasst euch bei der Auswahl der richtigen Torte von eurem persönlichen Geschmack leiten und informiert euch bei verschiedenen Anbietern über die verschiedenen Möglichkeiten. Unser Profitipp: schneidet eure Hochzeitstorte bereits am Nachmittag an. Da haben die meisten Gäste auch noch richtig Hunger und es sorgt für den nötigen Zuckerschub zwischen Zeremonie und Abendessen!

Hochzeitstorte Kärnten

9. Die Kinderbetreuung: Ruhe für die Eltern, Spaß für die Kleinen

Wir haben die Erfahrung als „älteres“ Brautpaar mit knapp 40 Jahren gemacht und um ehrlich zu sein…es waren sehr viele Kinder dabei. Wenn ihr auf eurer Hochzeit auch Familien mit Kindern erwartet, solltet ihr eine professionelle Kinderbetreuung organisieren, damit die Eltern die Feier genießen können und für die kleinen Gäste für Spaß und Unterhaltung gesorgt ist. Ladet euch zum Beispiel auch einen Show-Zauberer für die Zeit der Agape ein…der sorgt für Unterhaltung bei den Kleinen…aber genauso bei den erwachsenen Gästen.

10. Der Auszug: Der Beginn eurer gemeinsamen Zukunft

Zum Abschluss der Zeremonie gehört natürlich auch der Auszug der Braut und des Bräutigams. Überlegt euch, wie ihr diesen gestalten möchtet und welche Musik dabei gespielt werden soll. Nutzt diesen Moment, um den Übergang von der Trauung zur anschließenden Feier zu zelebrieren und gemeinsam mit euren Gästen in eure gemeinsame Zukunft zu starten. Kleiner Tipp noch: das Foto – wo das glückliche Brautpaar nach der Trauung auszieht – ist oftmals eines der Lieblingsbilder unserer Kunden. Also vielleicht legt ihr auf den Auszug dann noch nochmals ein besonderes Augenmerk.

Ich wünsche euch eine wunderschöne und unvergessliche freie Trauung! Wenn ihr Fragen habt oder weitere Informationen zu unseren Angeboten und Dienstleistungen benötigt, stehen mein Team und ich euch jederzeit gerne zur Verfügung.

Fazit

Zusammenfassend ist eine freie Trauung eine einzigartige Möglichkeit, Ihre Liebe und persönliche Geschichte zu zelebrieren. Bei der Planung sollten Sie darauf achten, Ihre Wünsche und Vorstellungen mit dem Hochzeitsredner zu besprechen, um eine auf Sie zugeschnittene Zeremonie zu gestalten. Die Auswahl des richtigen Ortes und eine passende Begleitmusik sind wichtige Aspekte. Ihre Gäste können aktiv in die Zeremonie eingebunden werden, und ein persönliches Eheversprechen gibt der Zeremonie eine individuelle Note. Technische Aspekte, wie eine gute Akustik und professionelle Fotografie, spielen eine wichtige Rolle, um Ihre Hochzeit zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Die Wahl einer schönen Hochzeitstorte und die Organisation einer Kinderbetreuung können zusätzlich zum Erfolg Ihrer Feier beitragen. Am Ende sollte der Auszug den Beginn Ihrer gemeinsamen Zukunft symbolisieren und feierlich zelebriert werden.

Wichtige Tipps zur Hochzeitsplanung

Neue Funktion

Finde deine Traumanbieter mit wenigen Clicks!

Es ist nicht immer einfach den optimalen Anbieter für die eigene Hochzeit zu finden bei der Fülle am Markt. Mit unseren neuen Planungs-Wizards geht das aber einfach denn je. Dabei beantwortet ihr uns in 3 Schritten die wichtigsten Fragen für euren Wunsch-Anbieter und den Rest erledigen wir. Innerhalb weniger Sekunden sucht unser „Planungs-Buttler“ passende Anbieter. Auf Wunsch kannst du dir sogar erste unverbindliche Angebote per Mail direkt zusenden lassen. Du wählst dann nur mehr den Wunschkandidaten aus.

Jetzt ausprobieren