INFOS ZUM HOCHZEITSCATERING

Schritt 16: Fingerfood, Hochzeitsessen und Hochzeits-Catering Featured

Schritt 16: Fingerfood, Hochzeitsessen und Hochzeits-Catering

Das Hochzeitsessen gehört zu den wichtigsten Dingen am Hochzeitstag. Vor allem für die Gäste ist das Hochzeitsmenü meist das Highlight des Tages....

Hochzeitscatering Checkliste

Hochzeitscatering Checkliste

Wenn die Location gefunden und gebucht ist, steht als nächstes meistens die Suche nach dem passenden Hochzeitscatering an. Eine der ersten Entscheidungen hierzu ist, wie das Essen zu den Gästen gebr...

Kosten des Hochzeitscaterings

Kosten des Hochzeitscaterings

Die Kosten für das Hochzeitscatering gehören wohl zu den größeren Kostenpunkten auf der Hochzeitsausgabenliste. Richtig gespart kann dabei mit der Anzahl der Gäste werden....

Agape – Ja oder Nein?

Agape – Ja oder Nein?

Die Agape findet üblicherweise zwischen der Trauung in Kirche oder Standesamt und der Hochzeitsfeier in der gewählten Hochzeitslocation statt....

Hochzeitsmenü oder Hochzeitsbuffet?

Hochzeitsmenü oder Hochzeitsbuffet?

Diese grundlegende Entscheidung soll wohlüberlegt sein. Wir haben ein paar Vor- und Nachteile zusammengefasst um euch bei der Wahl zu helfen....

NIMM 2- ZAHL 1 - AKTION:
2 praktische Checklisten für eine perfekte Hochzeitsplanung. JETZT NUR €9,90

<strong>NIMM 2- ZAHL 1 - AKTION:</strong><br> 2 praktische Checklisten für eine perfekte Hochzeitsplanung.<strong> JETZT NUR €9,90</strong>

NEU: Die wichtigsten Planungstipps gibts in einer übersichtlichen Checkliste. Nur jetzt in dieser einzigartigen Aktion gibt es außerdem den praktischen Hochzeits-Budgetplaner (als PDF und XLS) kostenlos dazu. Für nur €9,90 bekommt ihr beide praktischen Helferlein.

TIPPS FÜR DEIN PERFEKTES HOCHZEITSCATERING

DAS PERFEKTE CATERING MACHT EUER FEST BESONDERS

Das Hochzeitsessen gehört zu den wichtigsten Dingen am Hochzeitstag. Vor allem für die Gäste ist das Hochzeitsmenü meist das Highlight des Tages. Schließlich haben das Brautpaar und die Gäste zum Zeitpunkt des Essens schon einen langen Hochzeitstag hinter sich. Das Hochzeitsessen läutet dann den Abend mit einer tollen Party ein. Dabei gibt es natürlich auch einiges zu beachten, denn zum perfekten Tag gehört auch ein qualitativ hochwertiges Catering.

DIE SUCHE NACH DEM PASSENDEN HOCHZEITSCATERING

Bevor man sich auf die Suche nach dem passenden Hochzeitscaterer macht, gibt es einige Dinge zu bedenken: Als erstes muss natürlich mit der Hochzeitslocation abgeklärt werden, ob überhaupt ein externes Catering in Frage kommt. Einige Eventlocations arbeiten exklusiv mit Caterern zusammen. Dann gibt es ohnehin keine freie Wahl bei den Catering-Dienstleistern. Darf oder muss man das Catering selbst aussuchen, beginnt die Suche nach dem passenden Hochzeitscatering. Dabei kann man aber natürlich auch die Hochzeitslocation um Tipps und Empfehlungen bitten, schließlich haben diese wahrscheinlich schon viel Erfahrung mit regionalen Anbietern. Auch Empfehlungen von Freunden und natürlich die Suche im Internet kann erfolgreich sein. Hilfreich ist es, wenn ihr euch vor der Suche schon überlegt, welche Anforderungen und Wünsche ihr an den Caterer stellt.

CHECKPUNKTE FÜR EUER HOCHZEITSCATERING:

Möchte ich gerne ein serviertes Menü oder Buffet? Hätte ich neben dem Festessen gerne auch Häppchen oder Fingerfood für die Agape oder den Sektempfang? Bietet der Caterer auch einen Mitternachtssnack an? Soll der Caterer auch die Getränke stellen? Gibt es eine Getränkepauschale? Brauche ich nur die Speisen und Getränke, oder soll auch der Service und die Bedienung inkludiert sein? Benötige ich vom Caterer Geschirr, Besteck und Tischwäsche, oder stellt das die Hochzeitslocation? Diese Fragen bieten eine Grundlage für die Suche nach dem geeigneten Hochzeitscatering.

GETRÄNKEPAUSCHALE ODER DOCH LIEBER NACH VERBRAUCH VERRECHNEN?

Wenn ihr euch auf die Suche nach dem passenden Hochzeitscatering macht, wäre es zu empfehlen, dass ihr euch vorab Gedanken macht, wie ihr die Abrechnung der Getränke gerne hättet. Es gibt die Wahl zwischen einer Pauschale und der tatsächlich konsumierten Getränke. Was die bessere Wahl ist, kommt ganz auf euch und eure Hochzeitsgesellschaft an. Wenn ich einen kleinen Kreis an Gästen habe, die selten Alkohol trinken, ist es wahrscheinlich am preisgünstigsten, die Getränke nach Verbrauch zu verrechnen. Habt ihr aber überwiegend durstige und feierwütige Gäste, wäre eine Pauschale das Richtige. Ihr kennt eure Familie und Freunde am besten und könnt so für euch entscheiden, welche Form der Getränkeabrechnung für euch am passendsten ist.

WIE KANN ICH BEIM CATERING GELD SPAREN?

Die Kosten für das Hochzeitscatering gehören wohl zu den größeren Kostenpunkten auf der Hochzeitsausgabenliste. Wir haben ein paar Tipps, wie ihr die Kosten möglichst geringhalten könnt: 1) Die Auswahl der Getränke spielt dabei eine entscheidende Rolle. Anstatt Champagner gibt es auch qualitativ hochwertige Proseccos 2) Begrenzt die Auswahl der Speisen beim Buffet. Höchstens drei Wahlmöglichkeiten pro Gang sind ausreichend 3) Vegetarische/Vegane Köstlichkeiten sind meist günstiger als Fleisch/Fisch 4) Für kalte Vorspeisen wird weniger Küchenequipment benötigt und diese lassen sich besser vorbereiten 5) Regionale Produkte sparen in der Regel immer etwas Geld 6) Wenn viele Kinder auf der Hochzeit sind, bietet ihnen ein eigenes Kindermenü an 7) Lasst nur den Hauptgang servieren und die Vor- und Nachspeisen in Buffetform. Das spart Personalaufwand.

DAS PASSENDE HOCHZEITSMENÜ ZUR HOCHZEITSLOCATION

Leckeres Essen und frische Drinks machen den Hochzeitstag erst perfekt. Ganz wichtig ist dabei natürlich, dass das Hochzeitsessen auch zum Stil der Hochzeit und zur Hochzeitslocation passt. Für eine lockere Sommerhochzeit würde sich zum Beispiel ein Grillbuffet anbieten. Bei einer eleganten Feier in einem Schloss, unterstreicht ein mehrgängiges Menü die Festlichkeiten. Besonders wichtig sind natürlich auch die passenden Getränke. Die Weinauswahl sollte gut mit den Speisen harmonieren.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der hochzeit.click Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close

Bilder hier hochladen