Home Echt & inspirierend Unsere 5 Tipps für die Wahl des richtigen Hochzeits-DJ
Unsere 5 Tipps für die Wahl des richtigen Hochzeits-DJ

Unsere 5 Tipps für die Wahl des richtigen Hochzeits-DJ

Musik ist ein wesentliches Element einer jeden Hochzeitsfeier. Aus diesem Grund sollte die Wahl des Hochzeits-DJs sorgfältig getroffen werden, damit die Stimmung bei der Feier einzigartig ist. Hier findet ihr unsere 5 Tipps für den perfekten Hochzeits-DJ!

Tipp 1: Beginnt rechtzeitig mit der Suche

Die Devise lautet je früher desto besser. Denn auch bei DJs für Hochzeiten ist die Auswahl groß. Ebenfalls solltet ihr 2 bis 3 Monate im Voraus mit der Suche beginnen. Frühjahr und Sommer sind die beliebtesten Monate zum Heiraten, daher sie die guten Hochzeits-DJ auch schnell ausgebucht.

 

Hochzeits-dj1

Tipp 2: Referenzen

Ganz wichtig ist es, dass ihr als Brautpaar bei der Suche nach dem passenden DJ für die Hochzeitsfeier auf dessen Referenzliste achtet. Oder noch besser ihr besucht gleich eines seiner Events oder auf eine Veranstaltung, um einen ersten Eindruck von dem DJ zu bekommen und um sein musikalisches Können sowie seine Moderation live zu erleben.

Tipp 3: Erstgespräch mit dem Hochzeits-DJ

Um sämtliche Details vorab zu klären, solltet ihr mit dem DJ ein Erstgespräch führen. Bei diesem informiert ihr den DJ über die Hochzeitsfeier, die Location und ebenfalls über die zu erwartenden Gäste. Er kann euch Informationen über sein Musik- Repertoire geben und erklären. Durch diese wesentlichen Informationen kann der DJ sein technisches Equipment darauf ausrichten und auch optimal beraten, damit die Stimmung bei der Feier auch passt.

Hochzeits-dj2

Tipp 4: Kosten

Hier kommen mehrere Faktoren zusammen, einerseits welches Equipment benötigt wird und andererseits wie lange der DJ auf der Hochzeitsfeier auflegen soll. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, mit dem Hochzeits-DJ vorab einen Pauschalpreis für Nachmittag/Abend auszumachen. Für diesen Pauschalpreis mietet ihr den DJ für eine ausgemachte Stundenanzahl. Da auch hier die Preise unterschiedlich sein können, sollte vorab ein Kostenvorschlag vom DJ eingeholt werden. Die durchschnittlichen Kosten für einen Hochzeits-DJ liegen zwischen 800 € – 1.500 €.

Tipp 5: Besprechung der Musikauswahl

Besprecht mit dem DJ eure Musikwünsche, was ihr euch erwartet, gerne hättet etc. Damit könnt ihr die Musikausrichtung vorgeben und bei der musikalischen Untermalung eures Traumtages sicherstellen, dass alles zu eurer Zufriedenheit ist und die Stimmung bei euren Gästen ebenfalls hervorragend ist.

Hinterlasse einen Kommentar

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der hochzeit.click Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close

Bilder hier hochladen