Inhalt
Schließen
Alles zum Hochzeitsdesign
Jetzt Hochzeit planen?
Schließen
Plane spielerisch deine Traumhochzeit

Wähle Bilder aus, die dir gefallen und wir suchen nach passenden Anbietern die noch Zeit haben. Diese bekommst du kostenlos und unverbindlich in dein Postfach geschickt. So funktioniert:

  • Style-Quiz spielen
  • Infos zur Hochzeit eingeben
  • Passende Vorschläge erhalten
  • Direkte Kommunikation

 

Eure Viki
Hochzeitsdesign & Hochzeitsdekoration

Hochzeitsdesign & Dekoration - Themenübersicht

Eine kreative und individuelle Hochzeitsdekoration macht eure Feier einzigartig. Hier findest du alle wichtigen Informationen & Beiträge rund um das Thema Hochzeitsdesign und Hochzeitsdekoration in Österreich.
Wir haben die interessantesten Beiträge rund um dieses wichtige Thema zusammengefasst.

Zu den Beiträgen

Hochzeitsdesign

Das Wedding Design gehört zur modernen Hochzeit einfach dazu. Denn Individualität und Persönlichkeit sind Werte, die bei Hochzeiten heutzutage einen großen Stellenwert haben. Durch das passende Hochzeitsdesign wird die Hochzeit zu einem Event mit stimmigen Gesamtbild. Am Blog erfahrt ihr wie ihr die richtigen Farben für eure Hochzeit auswählt und was alles zum Wedding Design dazugehört.

Aktuelle Angebote vom Marktplatz für Hochzeitsdekoration

LOVE Buchstaben XL-Buchstaben wetterfest
Preis auf Anfrage
LOVE Buchstaben XL-Buchstaben wetterfest

Super schöne Buchstaben in Sonderanfertigung, der absolute Blickfang in extra-groß. Extrem wetterfest für jede Jahreszeit. -L O V E- -MR&MRs- -AMORE- -JA- -marry me- Sollte schlechtes Wetter aufkommen muss man sich um diese wunderschöne Deko keine Sorgen machen.

Mayrhofen, Tirol
LOVE Buchstaben XL-Buchstaben wetterfest
€210,-
LOVE Buchstaben XL-Buchstaben wetterfest

Super schöne Buchstaben in Sonderanfertigung, der absolute Blickfang in extra-groß. Extrem wetterfest für jede Jahreszeit. -L O V E- -MR&MRs- -AMORE- -JA- -marry me- Sollte schlechtes Wetter aufkommen muss man sich um diese wunderschöne Deko keine Sorgen machen.

Mayrhofen, Tirol

Tipps für die Suche nach dem passenden Hochzeitsdesign

Tolle Anbieter für Hochzeitsdekorationen

safir-event-vienna
safir-event-vienna
safir-event-vienna
safir-event-vienna
safir-event-vienna
Dekoration in Wien
5,0
4 Bewertungen
Wunschkraut
Wunschkraut
Wunschkraut
Wunschkraut
Moodista
Moodista
Moodista
Moodista
Moodista
Dekoration in Niederösterreich
5,0
2 Bewertungen
Zuckerwuschel - personalisierte Tortendeko
Zuckerwuschel - personalisierte Tortendeko
Zuckerwuschel - personalisierte Tortendeko
Zuckerwuschel - personalisierte Tortendeko
bepure-Aromapraxis
bepure-Aromapraxis
Dekoration in Niederösterreich
5,0
1 Bewertung
Mademoiselle Fée
Mademoiselle Fée
Dekoration in Wien
5,0
9 Bewertungen
Die Kerzentante
Die Kerzentante
Dekoration in Burgenland
1 Galerie
BrandDesign e.U.
BrandDesign e.U.
Dekoration in Oberösterreich
5,0
3 Bewertungen
Martina
Martina
Dekoration in Wien
5,0
2 Bewertungen
Deko-Home
Deko-Home
Dekoration in Steiermark
5,0
3 Bewertungen
deko.Creative4u
deko.Creative4u
Dekoration in Salzburg
5,0
2 Bewertungen

Dein persönliches Wedding Design

Die perfekte Hochzeitsdeko ist gesucht? Ein individuelles Wedding Design muss her!

Vor einigen Jahren wusste ich noch nicht genau was man unter dem Begriff “Wedding Design” genau versteht. Ein paar Jahre später in der Branche weiß ich es jetzt sogar ganz genau und bin mir bewusst wie wichtig es ist einen verlässlichen Partner und Ohrflüsterer an der Seite zu haben um ein traumhaftes Wedding Design – also eine individuelle Hochzeitsdekoration – zu bekommen. Jede Braut ist anders. Darum sucht man sich das Brautkleid und Schmuck ganz genau aus. Aber genau aus der gleichen Motivation heraus sollte man sich auch bei der ganzen Hochzeitsdekoration viele Inspirationen holen und im besten Fall auch einen Profi – wie ihr viele davon auf unserer Plattform finden könnt. Die Hochzeitsdeko sticht beim Eintreffen an der Hochzeitslocation sofort ins Auge. Ihr solltet hundertprozentig hinter eurer Dekoration stehen, denn sie wird vielen eurer Gäste in Erinnerung bleiben.

Unsere Tipps &  Tricks zum Thema Hochzeitsdesign: Fragen

  • Farbkonzept – was ist die richtige Hochzeitsfarbe für uns und unsere Hochzeitsdeko?
  • Shopping-Tipps: wo bekomme ich meine gewünschten Utensilien in der passenden Qualität?
  • Welches Motto steht über der Hochzeit?
  • Wie kann ich dieses in die Dekoration einfließen lassen?
  • Welche Tischdeko soll es sein?
  • Schlicht? Elegant? Bunt oder wenige Farben?

Hochzeitsdesign_0007

Verschiedene Inspirationen zum Thema Hochzeitsdeko

Themenübersicht Hochzeitsdesign:

Hier findest du alles zum Thema Wedding Design. Click dich durch!

Weitere Tipps, die zum Ziel führen können

  • Wählt eine Hauptfarbe für eure Hochzeitsdeko passend zu euren Hochzeitsstil. Ihr könnt euch beispielsweise für eine Farbe wie “Rosa” entscheiden und danach über sämtliche Nuancen nachdenken wie “Altrosa, Hellrosa, Rosé, usw…”. Entscheidet euch für eine und überlegt wie ihr diese am besten mit der Hauptfarbe kombinieren könnt. So entsteht ein stimmiges und elegantes Gesamtbild.
  • Wie sieht die Location aus und was gibt sie her? Wenn es auf der Location eine dominierende Farbe (Wände, Hintergründe,…) gibt, solltet ihr die am besten in das Gesamtkonzept miteinbeziehen. Die Hochzeitsdeko sollte sich gut in das Gesamtbild der Hochzeitslocation einfügen.
  • Gibt es etwaige “Farben der Saison”? Mutter Natur bietet immer wieder ein hervorragendes Vorbild für tolle Farbgebungen und Farbkombinationen. Im Sommer kann man zum Beispiel sehr leuchtende Sommerfarben einsetzen und in der kalten Jahreszeit sehr kräftige Farben. Farben wie Pink oder auch Crème können das ganze Jahr toll verwendet werden. Wenn ihr lieber pastellige Farben mögt, können die im Winter schnell sehr blass und kahl wirken. Dunklere Farben sind im Sommer eher mit Vorsicht zu genießen. Eventuell kann man sie (zum Beispiel Lila oder Burgund) als Akzent einsetzen.
  • Verschiedene Farben geben einer Hochzeit auch verschiedene Stimmungen mit. Da solltet ihr euch entscheiden, was ihr haben möchtet. Sollte es eher gemütlich und mediterran sein oder doch mehr romantisch? Festlich, wild oder energiegeladen? Nimmt man die Farben einer Sonnenblume (Gelb und Braun) so passt das toll zu einer Hochzeit in einem Landgasthof. Fügt man zB “Gold” als weitere Farbe hinzu wirkt es sehr festlich und man kann es auch schön in einem Schloss einsetzen. Die Wahl der Farbe für die Hochzeitsdeko hat somit auch große Auswirkungen auf die Atmosphäre und Stimmung. Überlegt euch also euer Farb- und Dekokonzept sehr gut und sucht euch bei Unsicherheiten Unterstützung von einem der bei uns gelisteten Profis wie Ina von inalavie.
  • Wählt eine Trendfarbe (zB. Pantone des Jahres). Das macht es euch leichter passende Accessoires und Kleider für die Brautjungfern zu finden.Auf die Kombination kann es auch ankommen. Kombiniert eher gleich kräftige Farben wie Lavendel und ein helles Blau. Statt zum Beispiel ein Marineblau mit einem helleren braun zu kombinieren. Zu möglichen Farbkombinationen später noch mehr.Blumenschmuck, Hochzeitspapeterie (Tischkarten und Co) unbedingt auch in das Hochzeitsdekorationskonzept miteinfließen lassen! Schließlich wollt ihr ein stimmiges und einheitliches Bild.Die Beleuchtung – ein Detail auf das so manches Ehepaar schon vergessen hat. Aber natürlich könnt ihr mit der heutigen LED-Technologie oder auch bestimmten Farbfolien eurer Hochzeitslocaiton auch den nötigen farblichen Pfiff geben am Abend. Ihr könnt mich Licht an die Wand “malen”. Indirekt oder direkt.

Schriften, Formen, Farben

Wedding Design ist die Verkörperung der modernen Hochzeit. Denn Individualität und Persönlichkeit sind Werte, die bei Hochzeiten heutzutage einen großen Stellenwert haben. Durch das passende Hochzeitsdesign wird die Hochzeit zu einem Event mit stimmigen Gesamtbild. Beispielsweise personalisierte Elemente wie Kerzen, Tischdekorationen, Gastgeschenke oder Tischkärtchen sind in einem einheitlichen Stil gestaltet.

Weiß, weiß, weiß sind alle meine Farben

Eine Hochzeit ist heutzutage nicht mehr nur weiß und rosa. Mittlerweile hat jede Farbe seine Berechtigung im Hochzeitsdesign mitzuspielen. Von Tannenbaum-grün bis Türkis und Gold – die Farbpalette kann man hier ordentlich ausschöpfen. Dabei kommt es allerdings auf die Komposition der Farben an. Denn es soll ja schließlich kein bunter Kindergeburtstag werden. Am Blog erfahrt ihr wie ihr die richtigen Farben für eure Hochzeit auswählt und was alles zum Wedding Design dazugehört.

Jede Location ist anders

Berücksichtige während der Planung bzw. des Entwerfens der Hochzeitsdekoration auf jeden Fall auch die Gegebenheiten in der Hochzeitslocation.

Tolle Farbe – tolle Stimmung

Jede Farbe sorgt für eine eigene andere Stimmung. Sei dir dessen bewusst, bevor du dir eine Farbe aussuchst und am Ende unzufrieden mit der geschaffenen Atmosphäre bist.

Trendfarben verwenden

Trendfarben sind als Hauptfarben toll geeignet. Auch sind Accessoires, etc. in diesen aktuellen Farben normalerweise sehr leicht zu bekommen.

Hochzeitsdesign in Österreich

Es gibt auch neben unseren PREMIUM-Partner noch zahlreiche tolle Anbieter für Hochzeitsdekoration in Österreich. Nützt die große Auswahl und findet den für euch perfekten Anbieter.

Tolle Beiträge rund um das Hochzeitsdesign & die Dekoration

ANZEIGE
Hochzeitsblumen 30+ Hochzeitsblumen passend zur Jahreszeit
Ihr seid auf der Suche nach saisonalen Blumen für Brautstrauß und Co.? Hier findet ihr eine Liste der schönsten Blumen für die Hochzeit.
Hochzeit in Pastellfarben – Inspirationen
Farbkonzepte Hochzeit in Pastellfarben - Inspirationen
Wenn ihr noch auf der Suche nach einem Farbkonzept für eure Hochzeit seid, dann könnten Pastelltöne genau das Richtige für euch sein.
Dekoration Welcome-Schild und weitere Hochzeitsdeko selbst bauen
Werden einzelne Dekorationselemente selbst gebaut oder gebastelt, kann diese ansprechend auf das Brautpaar zugeschnitten werden. Hier findest einige Ideen!
Hochzeitsdesign-Farbkonzept
Hochzeitsplanung Hochzeitsdesign - Das Farbkonzept
Ein wichtiger Punkt ist das Farbkonzept der Hochzeit. Dabei solltet ihr eurem persönlichen Geschmack treu bleiben und das Farbthema bei der ganzen Hochzeit umsetzen. Wir helfen euch damit!
Hochzeitsfarben Ideen
Deko-Trends Farbideen für deine Hochzeit 2016
Pantone Weddingcolors
Lass dich von den Pantone Weddingcolors 2016 für das Farbkonzept deiner eigenen Hochzeit inspirieren!
weddingdesign_blog
Farbkonzepte Die große Frage nach der richtigen Farbe
Ein Farbkonzept hilft, um eurer Hochzeit das gewisse Etwas zu geben. Wir haben Ratschläge und beliebte Farbkombinationen für euch gesammelt.

Dein perfektes Hochzeitsdesign

Das perfekte Hochzeitsdesign für deinen schönsten Tag

Vor einigen Jahren wusste ich noch nicht wirklich, was man unter dem Begriff “Wedding Design” genau versteht. Nach ein paar Jahren in der Branche weiß ich es jetzt sogar ganz genau und bin mir bewusst, wie wichtig es ist einen verlässlichen Partner und Ohrflüsterer an der Seite zu haben um ein traumhaftes Wedding Design – also eine individuelle Hochzeitsdekoration – zu bekommen. Jede Braut ist anders. Darum sucht man sich das Brautkleid und den Schmuck ganz genau aus. Aber genau aus der gleichen Motivation heraus, solltet ihr eine Hauptfarbe für eure Hochzeitsdeko passend zu eurem Hochzeitsstil wählen. Ihr könnt euch beispielsweise für eine Farbe wie “Rosa” entscheiden und danach über sämtliche Nuancen nachdenken wie “Altrosa, Hellrosa, Rosé, usw…”. Entscheidet euch für eine Farbe und überlegt, wie ihr diese am besten mit der Hauptfarbe kombinieren könnt. So entsteht ein stimmiges und elegantes Gesamtbild. Weiters sollte man sich auch bei der ganzen Hochzeitsdekoration viele Inspirationen holen und im besten Fall auch einen Profi – hier findet ihr einige auf unserer Plattform. Die Hochzeitsdeko sticht beim Eintreffen an der Hochzeitslocation sofort ins Auge. Ihr solltet hundertprozentig hinter eurer Dekoration stehen, denn sie wird vielen eurer Gäste in Erinnerung bleiben.

Das passende Farbkonzept

Das Farbkonzept der Hochzeit ist eines der wichtigsten Themen und stellt gleichzeitig eine kleine Herausforderung bei der Hochzeitsplanung dar, denn es gibt unendlich viele Möglichkeiten, Farben miteinander zu kombinieren. Wichtig hierbei ist, dass ihr eurem persönlichen Geschmack treu bleibt und das Farbthema bei der ganzen Hochzeitsfeier umsetzt, damit an eurem großen Tag alles euren Vorstellungen entspricht, angefangen bei den Einladungskarten, über die Tischdeko, bis hin zu den Brautjungfernkleidern. Mit den entsprechenden Farben könnt ihr ganz einfach tolle Details betonen, aber auch Stimmungen untermalen. Das Farbkonzept besteht normalerweise aus drei bis fünf Farben. Hierzu zählen die Hauptfarbe, die Zweitfarbe, die Akzentfarbe sowie die neutralen Farbtöne.

Trendfarben für euer Hochzeitsdesign

Wählt eine Trendfarbe (zB. Pantone des Jahres). Das macht es euch leichter, passende Accessoires und Kleider für die Brautjungfern zu finden. Auf die Kombination kommt es ebenfalls an. Kombiniert eher gleich kräftige Farben wie zum Beispiel Lavendel und ein helles Blau miteinander anstatt Marineblau mit einem helleren Braun. Blumenschmuck, Hochzeitspapeterie und Co unbedingt auch in das Farbkonzept miteinfließen lassen! Schließlich wollt ihr ein stimmiges und einheitliches Gesamtbild erhalten.

Verschiedene Farben erzeugen unterschiedliche Stimmungen

Verschiedene Farben verleihen einer Hochzeit unterschiedliche Stimmungen. Daher solltet ihr euch entscheiden, welche Atmosphäre ihr schaffen möchtet. Sollte es eher gemütlich und entspannt sein, oder doch eher romantisch? Festlich, wild oder energiegeladen? Für eine Hochzeit in einem Landgasthof eignen sich zum Beispiel die Farben einer Sonnenblume, nämlich Gelb und Braun. Wenn ihr zu diesen Farben noch Gold hinzufügt, wirkt die Atmosphäre sehr festlich und dieses Farbkonzept eignet sich ebenfalls für eine Hochzeit im Schloss. Die Wahl der Farbe für euer Hochzeitsdesign hat somit eine große Auswirkungen auf die Stimmung eurer Hochzeitsfeier. Überlegt euch also euer Farb- und Dekokonzept sehr genau und sucht euch bei Unsicherheiten Unterstützung von einem der bei uns gelisteten Profis.

Was es noch zu beachten gilt

Ihr habt schon ein spannendes Pinterest-Board für euer Hochzeitsdesign erstellt? Oder eine genauere Idee von eurer Farbpalette? Dann solltet ihr dieses gleich bei eurer Erstanfrage mitschicken. Dadurch bekommt der Experte für Hochzeitsdekoration und Hochzeitsdesign gleich eine bessere Idee von eurem Geschmack und somit fällt es ihm/ihr leichter, gemeinsam mit euch, ein tolles und einzigartiges Konzept für eure Hochzeit zu entwickeln.