Eine mehrtägige Hochzeit feiern
Ines
Eine mehrtägige Hochzeit feiern
Ines
21. September | Lesezeit: 4 Minuten

Eine mehrtägige Hochzeit feiern

Manche Brautpaare entscheiden sich, eine mehrtägige Hochzeit abzuhalten. Wollt ihr auch die Gelegenheit nutzen, um viel Zeit mit euren Lieben zu verbringen?
Mehrtägige Hochzeit

Oft hat das Brautpaar bei der Hochzeit kaum Gelegenheit, sich mit allen Gästen ausführlich zu unterhalten. Agape, Trauungszeremonie, Fotos, Essen – heiraten kann ziemlich stressig sein. Mehrtägige Hochzeiten sind eine tolle Sache, wenn ihr die Zeit mit Freunden und Familie genießen wollt. Besonders wenn Gäste von weiter weg anreisen, können sie ihren Aufenthalt so optimal nutzen und müssen sich nicht schon bei der Ankunft Gedanken über die Fahrt nach Hause machen.

Der typische Ablauf

Obwohl bei Feiern keine Limits in Stein gemeißelt sind, erstrecken sich Hochzeiten dieser Art meistens über drei Tage. Besonders gerne werden dafür (lange) Wochenenden genutzt, an denen viele Zeit haben. Der Ablauf dieser drei Tage ist dann typischerweise so:

  1. Ankommen: Wenn alle angekommen sind, wird abends ein gemütliches Get Together veranstaltet. Manchmal fällt das mit dem Poltern zusammen.
  2. Trauung: Am eigentlichen Hochzeitstag findet die (standesamtliche und/oder kirchliche und/oder freie) Trauung statt. Nach der Zeremonie ist es Zeit zu feiern.
  3. Abschied: Den nächsten Morgen verbringen Brautpaar und Gäste mit einem gemeinsamen Brunch, der nochmal viele gesellige Momente ermöglicht.

Die Location macht den Unterschied

Die Auswahl der Hochzeitslocation schlägt sich hier besonders nieder, denn je nach Location könnt ihr eigene Wege gehen. Wie wäre es beispielsweise mit einer Wanderung in den Bergen oder einem Tanzkurs? Im Winter macht ein Skitag sicher auch Spaß. Ihr geht es lieber ruhiger an? Dann lasst euch doch mit euren Gästen im Spa verwöhnen oder unternehmt einen Ausflug auf ein Weingut.

Eine mehrtägige Hochzeit lässt sich ausgezeichnet mit dem Thema Destination Wedding kombinieren. Wenn ihr mit euren Freunden und Verwandten zum Heiraten zu einer ganz besonderen Hochzeitslocation verreist, macht ein längerer Aufenthalt klarerweise Sinn. Wie wäre es etwa mit ein paar Tagen auf den Malediven?

Kinder

Kommen viele Familien mit Kindern, bereitet ein eigenes Kinderprogramm vor. Am besten fragt ihr schon bei der Einladung, wer bei welchen Aktivitäten mitmachen will. Falls ihr noch professionelle Kinderbetreuung sucht, können wir euch gerne mit unseren Anbietern helfen.

Pro und Contra abwägen

Natürlich hat eine mehrtägige Hochzeitsfeier ihren Preis. Nicht zu unterschätzen ist der Planungsaufwand im Vergleich zu einer „normalen“ Hochzeit. Allerdings bieten zum Beispiel viele Hotels Gruppenermäßigungen an, durch die ihr sparen könnt. Hochzeitsplaner können euch bei einer solch großen Feier besonders unterstützen.

Und was springt sonst für euch Paare bei der Sache raus? Wenn ihr wollt, könnt ihr das Ganze gleich mit den Flitterwochen verbinden.

Locations für mehrtägige Hochzeiten

Refugium Hochstrass
Refugium Hochstrass
Refugium Hochstrass
Refugium Hochstrass
Refugium Hochstrass
Eventlocation in Niederösterreich
5,0
37 Bewertungen
17 Galerien
Richardhof Gumpoldskirchen
Richardhof Gumpoldskirchen
Richardhof Gumpoldskirchen
Richardhof Gumpoldskirchen
Richardhof Gumpoldskirchen
Eventlocation in Niederösterreich
4,0
7 Bewertungen
9 Galerien
IMLAUER Hotel Schloss Pichlarn
IMLAUER Hotel Schloss Pichlarn
IMLAUER Hotel Schloss Pichlarn
IMLAUER Hotel Schloss Pichlarn
IMLAUER Hotel Schloss Pichlarn
Schloss / Palais in Steiermark
5,0
1 Bewertung
3 Galerien

Wichtige Tipps zur Hochzeitsplanung

Neue Funktion

Finde deine Traumanbieter mit wenigen Clicks!

Es ist nicht immer einfach den optimalen Anbieter für die eigene Hochzeit zu finden bei der Fülle am Markt. Mit unseren neuen Planungs-Wizards geht das aber einfach denn je. Dabei beantwortet ihr uns in 3 Schritten die wichtigsten Fragen für euren Wunsch-Anbieter und den Rest erledigen wir. Innerhalb weniger Sekunden sucht unser „Planungs-Buttler“ passende Anbieter. Auf Wunsch kannst du dir sogar erste unverbindliche Angebote per Mail direkt zusenden lassen. Du wählst dann nur mehr den Wunschkandidaten aus.

Jetzt ausprobieren