Home Echt & inspirierend Das perfekte Blumenmädchenkleid
Das perfekte Blumenmädchenkleid

Das perfekte Blumenmädchenkleid

Als Blumenmädchen werden kleine Mädchenträume wahr, schöne Kleider mit bezauberndem Haarschmuck, diese Kombi lässt jedes Mädchenherz höherschlagen. Die kleinen feenähnlichen Wesen haben ihren großen Auftritt, bevor das Brautpaar in die Kirche kommt. Damit ein kleines Mädchen zum süßesten Blumenmädchen wird, darf das passende Blumenmädchenkleid auf keinen Fall fehlen. Hier sämtliche Tipps für das perfekte Blumenmädchenkleid!

Die richtige Kleiderwahl

Es gibt unzählige Blumenmädchenkleider zur Auswahl, wichtig ist es jedoch hierbei, dass die Kleider auch bequem sitzen. Denn fühlen, sich die Kleinen in ihrem Kleid nicht wohl, wird man ihnen dies bestimmt auch schnell ansehen können. Die Blumenmädchenkleider sollten das Thema der Hochzeit auffassen. Die Kleider sollten das Hochzeitskleid ergänzen und sich gut mit dem Outfit des Hochzeitsgefolges vermischen. Die Blumenmädchenkleider sollte klassisch, stilvoll und festlich sein und natürlich auch zum Hochzeitstil passen, aber auch den Mädchen Freude bereiten. Bei der Kleiderwahl sollten die Mädchen miteinbezogen werden. 

 

 

Kleiderdetails und Stoffe

Als sehr beliebt gelten Blumenmädchenkleider mit Schleifen oder welche, die mit Pailletten oder Perlen verziert sind. Als Stoffe eignen sich Kleider aus Satin, Organza, oder auch Chiffon. Es besteht auch die Möglichkeit, ein schlichtes Obertiel zu wäheln und dazu einen Rock aus Tüll oder Spitze zu kombinieren. 

Kleiderfarbe und Kleiderstil

Blumenmädchen sind die Einzigen, welche neben der Braut auf der Hochzeit auch Weiß tragen dürfen. Es kann allerdings auch eine andere Farbe gewählt werden. Ebenfalls bliebt sind Pastelltöne. Für den Kleiderstil empfielt sich eine schlichte A-Linie mit zum Beispiel einem hochgeschlossenen U-Ausschnitt, welcher mit Spitze besetzt sein kann. Oder auch eine Princess-Linie oder Duchesse-Linie, welche durch viel glitzer und Tüll gekennzeichnet ist. In dieser Robe fühlt sich jedes Blumenmädchen wie eine kleine Prinzessin. Ebenfalls sollte auf die Jahreszeiten eingegangen werden, sprich im Winter eher längere Kleider und lange Ärmel und im Sommer, kühle Stoffe und Kleider, die ärmellos sind.

 

 

Kleiderlänge

Kleider für Blumenmädchen sich sowohl in knielang, wadenlang als auch bodenlang. Allerdings werden kürzere Kleider bevorzugt, denn so kann die Gefahr ausgeschlossen werden, dass das Kind eventuell über das lange Kleid stolpert. Aus diesem Grund sollte, wenn es sich um ein Princess-Line oder Duchesse-Line Kleid handelt, welches bodenlang ist, dieses die richtige Länge haben, also ein paar Zentimeter über dem Boden aufhören. 

Accessoires

Als Blumenmädchen Accessoires eignen sich Armbänder, Blumenkränze und natürlich auch der klassische Blumenkorb mit Blütenblättern. 

 

 

Frisur

Für die Blumenmädchen bieten sich Hochsteckfrisuren an, in diese können Blumen, Schleifen oder ein Blumenkranz eingearbeitet werden. 

 

 

Schuhe

Hierfür sind Ballerina und Sandalen bestens geeignet, aber natürlich sind auch die Schuhe von der Jahreszeit abhängig. 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der hochzeit.click Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close

Bilder hier hochladen