INFOS RUND UM DAS BRAUTKLEID UND DIE HOCHZEITSMODE

Schritt 3: Brautkleider & Hochzeitsmode Featured

Schritt 3: Brautkleider & Hochzeitsmode

Die meisten zukünftigen Bräute können es kaum erwarten, ein Brautkleid zu kaufen. Manche haben schon lange vorher eine genaue Vorstellung, wie es aussehen soll. Wir haben die wichtigsten Informatio...

Bräutigam Mode: Checkliste No5 (gratis PDF-Download) Featured

Bräutigam Mode: Checkliste No5 (gratis PDF-Download)

Auch wenn man mit Hochzeitsmode gleich das Brautkleid in Verbindung bringt, ist die Suche nach dem passenden Anzug nicht weniger wichtig. Denn nicht nur die Braut möchte am Hochzeitstag Eindruck schi...

Brautkleid: Checkliste No4 (gratis PDF-Download) Featured

Brautkleid: Checkliste No4 (gratis PDF-Download)

Sind wir doch mal ehrlich Mädels, das Wichtigste bei der Planung der eigenen Hochzeit ist doch eines, das perfekte Brautkleid. Jaja schon klar, nicht jede Braut ist gleich und es gibt auch Bräute di...

Brautjungfernkleider: Checkliste No6 (gratis PDF-Download) Featured

Brautjungfernkleider: Checkliste No6 (gratis PDF-Download)

Die meisten Brautpaare haben und brauchen sie - die Brautjungfern. Sie sind nicht nur die "hübsche Vorband" des Brautpaares, sondern vor allem die helfende Hand für das Paar des Tages. Aber auch die...

Eure perfekte Trachtenhochzeit – So feiert ihr in Dirndl und Lederhose

Eure perfekte Trachtenhochzeit – So feiert ihr in Dirndl und Lederhose

Mögt ihr Bergpanorama, frische Landluft und traditionelle Gewänder wie Tracht? Dann ist die Trachtenhochzeit ideal für euch. Dieser Hochzeitsstil gilt einerseits als traditionell, kann aber anderer...

Das perfekte Blumenmädchenkleid

Das perfekte Blumenmädchenkleid

Als Blumenmädchen werden kleine Mädchenträume wahr, schöne Kleider mit bezauberndem Haarschmuck, diese Kombi lässt jedes Mädchenherz höherschlagen....

TOP HOCHZEITSMODE-ANBIETER

NIMM 2- ZAHL 1 - AKTION:
2 praktische Checklisten für eine perfekte Hochzeitsplanung. JETZT NUR €9,90

<strong>NIMM 2- ZAHL 1 - AKTION:</strong><br> 2 praktische Checklisten für eine perfekte Hochzeitsplanung.<strong> JETZT NUR €9,90</strong>

NEU: Die wichtigsten Planungstipps gibts in einer übersichtlichen Checkliste. Nur jetzt in dieser einzigartigen Aktion gibt es außerdem den praktischen Hochzeits-Budgetplaner (als PDF und XLS) kostenlos dazu. Für nur €9,90 bekommt ihr beide praktischen Helferlein.

DEIN PERFEKTES BRAUTKLEID

DAS PERFEKTE BRAUTKLEID FÜR DEN SCHÖNSTEN TAG

Die meisten zukünftigen Bräute können es kaum erwarten, ein Brautkleid zu kaufen. Manche haben schon lange vorher eine genaue Vorstellung, wie es aussehen soll. Immerhin trägt man dieses Kleid an einem der wichtigsten Tage seines Lebens. Außerdem werden zahlreiche Fotos geschossen und man steht den ganzen Tag im Mittelpunkt der Feier. Die Auswahl des Kleides sollte somit sorgfältig und wohlüberlegt getroffen werden.

WAS VOR DEM KAUF ZU BEACHTEN IST

Bei der Frage nach den Kosten des Kleides sind Accessoires, Schuhe, eventuelle Änderungen und so weiter zu beachten. Man sollte möglichst früh beginnen, Ideen zu sammeln, um am Ende noch genug Zeit für die Auswahl der Accessoires rund um das Kleid zu haben. Überleg dir, welche Geschäfte dir zusagen, wo Kleider für Hochzeiten verkauft werden, die deinem Stil entsprechen und wo du dich wohlfühlst, dir das Aussuchen und Anprobieren Spaß macht. Dabei ist vom riesigen Brautmodengeschäft bis zum kleinen persönlichen Schneideratelier alles zu finden. Denke auch schon im Vorhinein darüber nach, welchen Stil dein Kleid haben soll. Überlege dir Fragen wie z.B. Wie viel will ich für mein Brautkleid ausgeben?, Wer soll mich zur Brautkleidberatung begleiten?, Welche Art von Brautmodengeschäft sagt mir zu?, Welche Schnitte, Stile und Hochzeitskleider gefallen mir?, bevor du zu deiner Anprobe in das Geschäft fährst. Das spart Zeit und die Verkäuferinnen können sich gut auf deine Wünsche einstellen und dich somit nach bestem Wissen und Gewissen beraten und bei der Wahl deines Traumkleides unterstützen.

DAS BRAUTKLEID AM GROSSEN TAG

Wenn du dich für ein Kleid entschieden hast, ist es wichtig, dieses später auch noch ein paar mal anzuprobieren – Meinung können sich ändern und bemerkt man rechtzeitig, dass man nicht vollständig zufrieden ist, kann man noch etwas ändern. Dabei darf dich dein Zukünftiger natürlich nicht sehen, es soll ja eine Überraschung für ihn werden. Probier auch alle deine Accessoires dazu an und vergewissere dich, dass alles nach deinen Wünschen ist. Am Hochzeitstag solltest du genügend Zeit einplanen für das Anziehen und Styling. Dazu kannst du deine engsten Freundinnen bitten, dir zu helfen. Viele Fotografen bieten auch an, bereits das Anziehen bildlich festzuhalten. Danach steht dem großen Moment nichts mehr im Wege und dein Liebster sieht dich zum ersten Mal in deinem Traumkleid – einer der berührendesten Momente einer Hochzeit.

STIL DES BRAUTKLEIDES

Ganz egal ob man eine traditionelle oder moderne Hochzeit feiern will, der Stil des Brautkleides sollte unbedingt zur Feier und vor allem zur Braut passen. Brautkleider gibt es in allen Stilen – ob klassisch elegant, jugendlich und modern, im Vintage- oder Trachtenstil. Soll dein Kleid pompös oder schlicht sein? Wünsche ich mir ein Kleid mit Ärmel für meine Hochzeit oder ein Neckholderkleid? Auch die Wahl der Ärmel- und Kleinlänge hat großen Einfluss auf die Wirkung und den Stil des Brautkleides. Weitere entscheidende Fragen sind, ob man ein Kleid mit oder ohne Schleppe möchte und wie man sich den Ausschnitt vorstellt.

WELCHER SCHNITT PASST ZU WELCHEM FIGURTYP?

Hat man sich für einen Stil entschieden, gibt es noch zahlreiche unterschiedliche Formen und Schnitte. Für jede Figur und jeden Typen findet man das perfekte Kleid. Hier ein kleiner Überblick: A-Linie: enganliegendes Oberteil und ausgestellter Rock ohne Taillennaht – schmeichelt jeder Figur und sieht einfach toll aus. Prinzessinnenkleid: enges Oberteil und glockenförmiger Rock – perfekt für alle, die sich einen Tag wie Sissi fühlen wollen. Empirekleid: hohe Taillennaht, Rest fällt schmal in Falten nach unten – sehr romantisch und perfekt geeignet für Vintage – Hochzeiten. Meerjungfrau-Linie: an Oberkörper, Hüfte und Oberschenkel anliegend, ab den Knien ausgestellt – sehr körperbetont und sinnlich. Weitere wunderschöne Schnitte sind Etuikleider, Zweiteiler, kurze Brautkleider, Godet – Kleider, und viele mehr!

DIE PERFKETE FARBE

Schon längst gibt es Brautkleider nicht mehr nur in klassischem Weiß. Von reinem Weiß bis zu Schwarz ist mittlerweile alles möglich. Und auch farbige oder schwarze Brautkleider können toll aussehen. Beliebt sind allerdings zarte, helle Farben wie Champagner, Lavendel oder Himmelblau. Vor allem für Hochzeiten im Sommer sind frische, leichte Farben perfekt geeignet. Wichtig ist, dass dir die Farbe gefällt und auch zu deinem Hautton und Typ passt. Neben der Farbe ist auch die Wahl des Materials entscheidend. Jede Braut kann aus einer Vielzahl von Stoffen wählen. Von klassischer Spitze bis zu elegantem Chiffon oder zarter Seide gibt es unzählige Varianten – hier ist für jede Braut das Richtige dabei!

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der hochzeit.click Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close

Bilder hier hochladen