Über das Fritz

Persönlich, herzlich, fachgerecht und flexibel.

  • Besichtigung der Location und Vorortbesprechung aller Details und Möglichkeiten
  • Aperitif / Empfang auf der Terrasse
  • Feiern mit Blick zum See
  • Auf- und Abbau im Veranstaltungssaal
  • Angrenzende begehbare Terrasse mit eindrucksvollem Seepanoramablick
  • Feiern Sie mit 40-200 Personen in einem festlichen Raum bis max. 4 Uhr
  • Festtafeln - runde oder klassische Tischformen – je nach Wunsch
  • Weiß eingedeckte Tische mit Stoffservietten
  • Blanko Sitzplanvorlagen und Aushang des fertigen Sitzplanes für die Gäste
  • Festlich gestalteter Buffetbereich
  • Bar zum Chillen
  • Kulinarik auf Haubenniveau
  • Spielplatz für die Kleinsten
  • Bootsshuttle oder Ausflugsfahrt am See
  • Technik vom Modernsten und Feinsten
  • Kostenlose Parkplätze/E-Parking mit Ladestation
  • Lagerraum für Torten, Geschenke etc.
  • Bezahlung Ihrer Hochzeitsfeier in bar oder per Überweisung

Arbeitsbeispiele von das Fritz

  Galerie ansehen

Weitere Serviceleistungen dieser Location

Eventlocation
am See
>150
€€
ja
2 Uhr mit der Option zur Verlängerung bis max. 4 Uhr
Agape
Vegetarisch
Essen mit Serviermöglichkeit
Korkengeld-Option
Buffetmöglichkeit
Eigenes Kuchenbuffet möglich
Barrierefrei
Parkplätze
Terrasse
Kinderspielplatz
Standesamt vor Ort
gute Verkehrsanbindung
DJ-Facilities
Musikanlage
WIFI
Küche vor Ort
Servicepersonal

Häufig gestellte Fragen zu das Fritz


Ja wir bieten eigene Hochzeitsmenüs und Buffetvarationen inklusive einer Getränkepauschale an.


Für die Anfrage Ihres Wunschtermins sollten Sie zeitnah Anfrage. Wir empfehlen mindestens 6 Monate vorab anzufragen.


Wir verweisen Sie gerne an Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe unserer Location.

Bewertungen

  • Tamara

    Die Location ist sehr schön und bietet einen traumhaften Blick auf den Neusiedlersee, das war es aber dann leider auch schon.

    Über eine abgehaltene Feier können wir leider nicht berichten, jedoch teilen wir gerne unsere Erfahrung im Rahmen der Anfrage der Location.

    Beim Essen ist man dort leider nicht sehr flexibel. Wir hätten das Menü gerne eingestellt gehabt und unseren Gästen 3 Hauptspeisen zur Auswahl gegeben, wobei wir rechtzeitig vor der Hochzeit bekannt gegeben hätten, wer was isst, damit das Lokal besser vorbereiten und kalkulieren kann. Das ist nicht möglich. Es muss entweder jeder Gast die selbe Hauptspeise essen oder man nimmt die vorgegebenen Platten, die am Tisch eingestellt werden oder eben das Buffet.

    Die Trauung kann vor Ort stattfinden. Das Fritz bietet zwar für die Feier einen Saal für 200 Personen, die Trauung findet jedoch auf der oberen Terrasse statt, die lediglich max. 40 Sitzplätze bietet, der Rest muss stehen. Notfalls könnte man die Trauung im Innenbereich auf der Tanzfläche abhalten, da könnten dann mehr Gäste sitzen. Auf die Nachfrage, warum man die Trauung nicht auf dem schönen großen Steg am Wasser abhalten könnte, sagte man uns, dass der Aufbau der Sessel da unten zu viel Aufwand wäre und dass man den Steg dann für die Laufkundschaft sperren müsste und das ginge auf keinen Fall.

    Zu guter Letzt hat das Fritz auch noch eine interessante First-Come-First-Serve-Philosophie. Wir haben angefragt, ob ein bestimmter Termin frei wäre, was bejaht wurde, mit dem Hinweis auf First Come First Serve, was völlig logisch und in Ordnung ist. So machten wir uns einen Termin aus und machten uns ein paar Tage später auf den Weg zur Besichtigung der Location, über eine Stunde Anfahrt. Dort angekommen offenbarte man uns, dass der Termin nun doch nicht mehr frei wäre, da dieser für ein Pärchen reserviert wäre, das die Location nächste Woche besichtigen kommt. Die Frage, was dieses Pärchen uns voraus hätte (wir hatten die Location ja bereits besichtigt und hätten auch sofort die Anzahlung geleistet), konnte man uns vor Ort leider nicht beantworten. Auf schriftliche Nachfrage bei der Geschäftsführung (welche wir auch ein Mal urgieren mussten, um eine Antwort zu erhalten), was dieses Pärchen uns voraus hätte und warum man uns nicht Bescheid gegeben hatte, dass der Termin nun doch nicht mehr frei wäre, um uns die unnötige Anreise zu ersparen, sagte man uns nur, dass das Pärchen den Termin „reserviert“ hätte. Warum man uns unnötig anreisen ließ, konnte uns nicht beantwortet werden.

    Also guter Tipp für alle an der Location Interessierten: Es reicht nicht, dass man sich aufgrund der positiven Terminauskunft sofort einen Besichtigungstermin ausmacht, man muss dezidiert die Location schon vor der Besichtigung „RESERVIEREN“. Auf diese Notwendigkeit hat man uns vorab leider weder beim Schriftverkehr, noch beim Telefonat hingewiesen.

    Insgeheim könnte einem ja der Verdacht aufkommen, dass sich jenes Pärchen, das eine Woche nach uns die Location besichtigt hat, mit einer größeren Gästeanzahl angekündigt hat, was natürlich lukrativer für das Fritz ist, aber das ist natürlich eine rein subjektive Meinung 😉

    0.5/5

  • Daniela K.

    Mein Mann und ich haben letztes Jahr im Fritz geheiratet und anschließend die Hochzeit gefeiert. Die Location direkt am See war wunderschön und unsere Trauung, sowie das Essen herlich.

    5/5

HINTERLASSE EIN KOMMENTAR

VERLINKTE VIDEOS VON das Fritz

Keine weiteren Videos

das Fritz JETZT KONTAKTIEREN

Hier könnt ihr schnell und unkompliziert das Fritz kontaktieren. Je mehr Informationen ihr angebt, desto besser können die Anbieter beim Angebot auf euch eingehen.

Loading...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der hochzeit.click Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close

Bilder hier hochladen