Die Top 6 der alternativen Verlobungsringe-Trends
Julia
Die Top 6 der alternativen Verlobungsringe-Trends
Julia
5. Dezember | Lesezeit: 4 Minuten

Die Top 6 der alternativen Verlobungsringe-Trends

Durch die hohe Nachfrage von zukünftigen Verlobten, welche auf der Suche nach etwas Einzigartigem und Ungewöhnlichem sind, stellen sich unabhängige Marken und Juweliere der Herausforderung, ganz besondere Verlobungsringe zu kreieren.
5 alternative verlobungsringe trends 2020

Feichtinger Schmuckmanufaktur

Bei Feichtinger müssen Sie keinen Ehering von der Stange kaufen: Legierung, Ringprofil, Größe, Breite, Oberflächenstruktur,… all das bestimmen Sie individuell selbst! Deswegen sind wir Österreichs Ehering-Spezialist Nr. 1!

Mehr erfahren

1) Einzigartige Diamantschliffe

Für moderne Bräute lohnt es sich, einen Blick auf die neue, moderne Welt der Verlobungsringe zu werfen, weg von dem traditionellen, klassischen Verlobungsring. Der Trilliant-Schliff wird oft als Akzentjuwel in drei Steinringen verwendet und ist dreieckig geformt. Dazu kommt der Schildschnitt, welcher eine souveräne Präsenz aufweist.

2) Ungewöhnliche Farbedelsteine

In den letzten zehn Jahren erlebte die Schmuckindustrie eine Explosion von Farben, bei der die Designer mit Steinen in unterschiedlichsten Farbtönen experimentierten und bisher wenig bekannte Edelsteine wie zum Beispiel Paraiba-Turmaline weithin bekannt und beliebt wurden. Nach wie vor zählen die klassischen, farbigen Edelsteine wie zum Beispiel der rote Rubin, oder der blaue Saphir zu den beliebtesten Ringen für eine Verlobung. Als Ringmaterialien eignen sich hierfür unter anderem Silber, Gelbgold, Weißgold, Roségold, oder auch Platin.

3) Salz und Pfeffer Diamanten

Salz und Pfeffer Diamanten sind schöne graue Edelsteine, welche für ihre Unvollkommenheit bekannt sind. Traditionell sind Fehler etwas Negatives wenn es um Diamanten geht, aber im Falle von Salz und Pfeffer Diamanten sind diese Fehler ihr Markenzeichen. Ihre Farben reichen von hell bis hin zu tiefem Grau und sie können in allen Formen und Größen auftreten. Rauchig und verführerisch, erweisen sie sich in jeder Hinsicht als einzigartige Steine.

4) Stufenschliff Diamanten

Der Smaragdschliff ist einer der ältesten Diamantschliffe. Länger und schlanker als der Smaragdschliff, ist der Baguette Schliff. Häufig wird er als Nebenstein verwendet, er kann aber auch als Hauptstein eingesetzt werden.

5) Raffinierte Edelstein-Halos

Aufwändige Edelstein-Halos werden um einen zentralen Diamanten herumgesetzt. Der „Art Deco“ inspirierte Ring, ist Teil eines wachsenden Trends für die Verlobungsringe im „Target“ Stil. Diese wurden erstmals in den 1920er Jahren populär und enthalten farbenfrohe Halos in schlanken Reihen von Edelsteinen im Kanal-Set.

6) Perlenverlobungsring

Wer einen Verlobungsring ohne einen klassischen Edelstein in der Mitte haben möchte, kann zu Perlen greifen. Perlen sind eine tolle Alternative zu den klassischen Diamanten. Sie wirken zeitlos und elegant. Also liebe Männer und Frauen, überrascht euren Partner/eure Partnerin bei einem Antrag mit einer tollen Alternative und steckt ihr/ihm einen Perlenring an den Finger.

Ringe finden

myPeonity
myPeonity
myPeonity
myPeonity
myPeonity
Ringe & Schmuck in Niederösterreich
5,0
3 Bewertungen
Trauring-Salon
Trauring-Salon
Trauring-Salon
Trauring-Salon
Ringe & Schmuck in
4,9
8 Bewertungen
Feichtinger Schmuckhandel
Feichtinger Schmuckhandel
Feichtinger Schmuckhandel
Feichtinger Schmuckhandel
Feichtinger Schmuckhandel
Ringe & Schmuck in Steiermark
5,0
6 Bewertungen
1 Galerie
TUKOA Jewellery Design
TUKOA Jewellery Design
TUKOA Jewellery Design
TUKOA Jewellery Design
TUKOA Jewellery Design
Ringe & Schmuck in Wien
5,0
10 Bewertungen
holzliebe
holzliebe
holzliebe
holzliebe
holzliebe
Ringe & Schmuck in Oberösterreich
5,0
4 Bewertungen
Nicole Inführ
Nicole Inführ
Nicole Inführ
Nicole Inführ
Nicole Inführ
Ringe & Schmuck in Wien
5,0
3 Bewertungen
seitner schmuckwerkstatt
seitner schmuckwerkstatt
seitner schmuckwerkstatt
seitner schmuckwerkstatt
RINGKING KG
RINGKING KG
RINGKING KG
RINGKING KG
RINGKING KG
Ringe & Schmuck in Wien

Wichtige Tipps zur Hochzeitsplanung

Neue Funktion

Finde deine Traumanbieter mit wenigen Clicks!

Es ist nicht immer einfach den optimalen Anbieter für die eigene Hochzeit zu finden bei der Fülle am Markt. Mit unseren neuen Planungs-Wizards geht das aber einfach denn je. Dabei beantwortet ihr uns in 3 Schritten die wichtigsten Fragen für euren Wunsch-Anbieter und den Rest erledigen wir. Innerhalb weniger Sekunden sucht unser „Planungs-Buttler“ passende Anbieter. Auf Wunsch kannst du dir sogar erste unverbindliche Angebote per Mail direkt zusenden lassen. Du wählst dann nur mehr den Wunschkandidaten aus.

Jetzt ausprobieren