Home Gut geplant & organisiert OÖ Hochzeitsmarkt
OÖ Hochzeitsmarkt

OÖ Hochzeitsmarkt

Mit den ersten Sonnenstrahlen des Frühlings ist es wieder soweit! Der oberösterreichische Hochzeitsmarkt geht in seine nächste Runde und findet auch heuer wieder statt. Ich freue mich schon sehr darauf, da ich die Idee einfach wunderbar finde.

Im Jahr 2015 hatte der Hochzeitsmarkt sein Debüt. Aus einer Idee entstand ein fixer Plan und so wurde ein Markt ins Leben gerufen, welcher Brautpaaren und bereits verheirateten Eheleuten eine Plattform bietet, um Hochzeitsartikel zu kaufen oder diese zu verkaufen.

Kaum jemand hat genug gleiche Teelichter, Kerzen, Deko-Artikel und dergleichen zu Hause, um damit eine ganze Hochzeit zu schmücken. So bleibt nur, dass Dekos und Accessoires extra für diesen bewegenden Anlass gekauft werden müssen. Jedoch braucht selten jemand 200 Teelichter, wenn die Hochzeitsfeier bereits vorbei ist. Zum Wegwerfen sind die schönen Stücke aber, nach nur einmaligem Gebrauch, viel zu schade.

Paare, welche ihre Heirat allerdings noch vor sich haben, würden sich über solche Stücke sehr freuen, denn gebraucht gekauft spart bares Geld. Es schont somit das Budget und niemand sieht, dass diese tollen Artikel schon einmal verwendet wurden. Die Idee für den Hochzeitsmarkt wurde geboren und hatte schon letztes Jahr sehr viel Zuspruch.

Bei uns Hochzeitsdienstleistern sieht es ähnlich aus, oft verwenden wir die Sachen nur einmalig und das sehr kurz. Vieles sammelt sich im Lauf der Jahre an und irgendwann geht uns der Platz für Neues einfach aus. Darum nutzen auch Wedding-Planer, Designer, Caterer und andere Dienstleister die Möglichkeit, hier ihre Schätze zu verkaufen, um damit zukünftigen Brautpaaren zu einem Schnäppchen zu verhelfen.

Natürlich findet ihr auf dem Hochzeitsmarkt nicht nur Dinge, welche ausnahmslos für Hochzeiten verwendet werden können. Viele Dekorationen lassen sich auch für Taufen oder Geburtstagsfeiern nutzen.

Unter den schönen Stücken sind auch Brautkleider, Anzüge und Outfits für die ganz Kleinen. Abendkleider und Co können erstanden und vor Ort in eigenen Kabinen anprobiert werden – für eine gute Beratung ist natürlich gesorgt.

Ihr habt Interesse am Hochzeitsmarkt? Schaut vorbei und überzeugt euch selbst vom tollen Flair und den vielen, schönen Schätzen des Hochzeitsmarktes in Oberösterreich.

Alles Liebe, eure Stephanie

 

Hier für euch noch einmal alle Fakten auf einen Blick:

4. OÖ Hochzeitsmarkt
Sonntag, 19.03.2017
Volkshaus Kleinmünchen in Linz
Dauphinestraße 19-21, 4030 Linz/Kleinmünchen
Eintritt frei!

 

Alle Details, für euch als Verkäufer, gibt es gern bei Karin Beck.

Foto: Kerstin Fuchsjäger

Ich bin Stephanie, Unternehmerin (www.liebesdienst.at), Bloggerin (www.blogmitherz.at), Optimistin, Allroundtalent und ein Genie, wenn es um die Organisation des schönsten Tages in eurem Leben geht. Die Liebe hat es mir unsagbar angetan, darum habe ich all meine langjährigen Erfahrungen und mein umfangreiches Wissen in die Gründung meiner eigenen Unternehmung als Hochzeitsplanerin gesteckt. Auf hochzeit.click könnt ihr euch gerne von meinem Engagement überzeugen und mir ein bisschen über die Schultern schauen. Natürlich habe ich auch immer wieder Tipps und Tricks für euch auf Lager. Herzlichst, eure Stephanie (stephanie@hochzeit.click)

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

Hinterlasse einen Kommentar

Bilder hier hochladen