Home Echt & inspirierend Unsere Top 10 der kreativsten Hochzeitstorten
Unsere Top 10 der kreativsten Hochzeitstorten

Unsere Top 10 der kreativsten Hochzeitstorten

Die Hochzeitstorte ist ein absolutes Highlight einer jeden Hochzeit und daher sollte diese auch mit Bedacht ausgewählt werden. Es muss allerdings nicht immer eine klassische dreistöckige Torte sein. Der Hochzeitskuchen darf auch gerne etwas kreativer ausfallen. In dem folgenden Beitrag haben wir für euch 10 kreative Alternativen zur klassischen Hochzeitstorte zusammengefasst.

1) Hochzeitstorte aus Makronen

Das französisches Baisergebäck ist bei vielen sehr beliebt und schmeckt himmlisch. Ihr könnt die Makronen in verschieden Geschmacksrichtungen bei dem Konditor bestellen, damit auch für jeden eurer Gäste etwas dabei ist. Um die kleinen Köstlichkeiten anschaulich zu platzieren, eignet sich ein Makronenständer. Diesen könnt ihr noch mit frischen Blüten verzieren und fertig ist eure kreative „Hochzeitstorte“.

2) Hochzeitstorte mit Meer aus Blumen

Eine weitere Möglichkeit den klassischen Hochzeitskuchen etwas aufzupeppen ist es, diesen in der Mitte durchzuschneiden und das Innere mit vielen frischen Blüten zu verzieren. Diese Alternative eignet sich für Brautpaare, die zwar eine klassische Hochzeitstorte bevorzugen, aber noch das gewisse Etwas suchen, dass ihren Kuchen von klassischen Hochzeitstorten unterscheidet.

3) Kristalltorte

Eine Torte mit Kristallen – ein Muss für alle, die es gerne edler und extravaganter mögen. Die Form der Torte kann hier variieren, wie wäre es zum Beispiel mit einer eckigen Torte anstatt einer runden? Durch die Kristall-Einsätze wird aus einer klassischen Hochzeitstorte eine elegante Alternative.

4) Rosentorte

Als Basis hierfür wird eine klassische dreistöckige Torte genommen. Als Verzierung dienen viele kleine Rosen aus Marzipan. Ein absoluter Hingucker hierbei ist es, wenn die Rosen einen Farbverlauf haben – sprich zum Beispiel von dunklen lila Tönen am Boden des Kuchens, bis hin zu zarten rosé Tönen ganz oben auf der Torte. Sieht märchenhaft aus!

5) Love Story Cake

Diese kreative Alternative zur klassischen Hochzeitstorte erzählt die Geschickte des Brautpaares. Hierfür eignet sich mindestens eine dreistöckige Torte, um eure Kennenlerngeschichte erzählen zu können, aber natürlich können es auch mehr als drei Stöcke sein. Meist beginnt es am Boden des Kuchens mit dem Kennenlernen, in der Mitte ist dann der Antrag abgebildet und ganz oben befindet sich dann die Hochzeit des Paares. Was aber genau auf der Hochzeitstorte abgebildet werden soll, bleibt natürlich euch als Brautpaar überlassen.

6) Käsekuchen

Dieser Kuchen lässt bei Käseliebhabern das Herz höherschlagen – eine Hochzeitstorte aus vielen verschiedenen Käsesorten. Wer es gerne pikant mag, wird diesen „Kuchen“ lieben. Hierfür müsst ihr einfach nur eure Lieblingssorten Käse auswählen und diese schön übereinanderstapeln. Verziert werden kann der „Kuchen“ noch mit Obst wie zum Beispiel Trauben oder Feigen.

7) Obstkuchen

Für diejenigen unter euch, die es lieber frisch und fruchtig mögen, empfiehlt sich eine Torte aus Obst. Hierfür eignen sich am besten Melonen als Basis. Diese werden in die richtige Form gebraucht und übereinandergestapelt. Dekorierte werden kann die Torte mit all dem, was die Obstkiste so hergibt. Der Vorteil bei dieser Torte ist nicht nur, dass diese gesund, sondern auch noch ziemlich preiswert ist.

8) Ice Cream Torte

Ein Geheimtipp wenn ihr in den Sommermonaten heiratet ist eine Torte aus Eis. In der warmen Jahreszeit sind Torten mit üppigen Füllungen aus Buttercreme einfach zu heftig. Daher empfiehlt es sich im Sommer auf eine frische, kühlende Hochzeitstorte aus Eis zurückzugreifen. Wenn ihr eine mehrstöckige Torte bevorzugt lohnt es sich, bei jeder Ebene eine andere Eissorte zu verwenden, damit auch für jeden Geschmack etwas dabei ist. Ein kleiner Tipp für Laktoseintollerante oder Veganer: Eis lässt sich auch super einfach aus Milchalternativen wie zum Beispiel Hafermilch herstellen.

9) Torte aus Mini-Desserts

Eine sehr tolle Idee ist es, eine Torte aus vielen kleinen, süßen Mini-Desserts auf der Hochzeit anzubieten (zum Beispiel Cupcakes). So bekommt jeder Gast mit Sicherheit etwas Süßes, denn es werden so viele Mini-Desserts bestellt, wie Gäste eingeladen sind. Weiters könnt ihr die Desserts in vielen verschiedenen Geschmäckern auswählen, damit auch für jeden Gast etwas Passendes dabei ist. Die Mini-Desserts könnt ihr dann auf einem Dessert-Ständer platzieren und für diejenigen unter euch, die nicht auf eine kleine Hochzeitstorte verzichten wollen, findet sich ganz oben auf dem Ständer Platz für euren Kuchen.

 

10) Hängende Torte

Wie wäre es mit einer klassischen Hochzeitstorte nur hängend? Diese kreative Torte ist der absolute Hingucker auf jeder Hochzeit und eure Gäste werden begeistert von dieser einfallsreichen Alternative sein. So eine Torte hat auch nicht jedes Brautpaar bei seiner Hochzeit.

Hinterlasse einen Kommentar

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der hochzeit.click Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close

Bilder hier hochladen