Home Themenübersicht Hochzeitstorten und Sweettables

Themenübersicht Hochzeitstorten und Sweettables

HOCHZEITSTORTE UND SWEETTABLES

Bei der Auswahl eurer Hochzeitstorte gibt es unbegrenzte Möglichkeiten. Wie viel Torte man braucht, damit alle Süß-Liebhaber gesättigt sind und mit welchen Kosten ihr rechnen müsst, lest ihr auf unserem Blog. Außerdem sind auch Sweettables der Trend schlechthin, wenn es darum geht das Bedürfnis nach Süßem zu stillen. Wie ihr mit Sweettables euer Budget minimieren könnt und was so alles auf einen süßen Tisch gehört erfahrt ihr am Blog.

Themenübersicht Hochzeitstorte und Sweettable:

Hier findest du alles rund um das Thema Hochzeitstorten. Click dich durch!

null

Hochzeitsplaner Schritt 7:
Cupcakes und Hochzeitstorte

Hochzeitstorte oder Sweettable?

thomas-william-660882-unsplash

Der perfekte Sweettable

Was auf einem Sweettable nicht fehlen darf

alisa-anton-732931-unsplash

Hochzeitstorte
selber machen

Torte vom Profi oder lieber von Omi?

stephanie-mccabe-65986-unsplash

Klassische Hochzeitstorte
oder Cupcakes?

Moderne Sweettables und kreative Torten aus der Hochzeitsbäckerei

Tipps und Tricks für die Suche nach Hochzeitstorten und Sweettables

Wann sollte man anfragen? Sobald die Location geklärt ist und der Moodboard steht kann bereits auch die Torte fixiert werden. 7 – 8 Monate vor dem großen Tag ist definitv üblich.
Wieviel sollte man budgetieren? Annahme: Was müsst ihr für eine Hochzeitstorte für 100 Gäste ungefähr rechnen?

Günstig: bis €400
€€ Mittel: um die €660
€€€ Exklusiv: ab €1.300 und mehr
Was ist wichtig für die Anfrage? Bei der Torte kommt es sehr viel auf den persönlichen Geschmack a. Wünscht ihr euch eine klassische Stocktorte (wieviele Stöcke?) oder darfs ein komplettes Konzept für einen traumhaften Sweettable sein? Natürlich könnt ihr auch gleich gewünschte Geschmacksrichtungen und Präferenzen angeben.
Was sollte man noch beachten? Die Hochzeitstorte bereits am Nachmittag – während der Agape – anzuschneiden wird immer beliebter. Unserer Erfahrung nach ist dies eine tolle Möglichkeit, dass sie auch wirklich aufgegessen wird. Plant ihr eure Hochzeit in den heißen Sommermonaten, solltet ihr diesen konkreten Wunsch auch direkt mit der Kuchenbäckerin abklären, damit ihr sie vorab auch perfekt lagern könnt und die Torte nicht unter den möglichen heißen Temperaturen leidet.

Traditionelle Hochzeitstorten

Bei der Auswahl eurer Hochzeitstorte gibt es unbegrenzte Möglichkeiten. Mögt ihr lieber eine 3-stöckige traditionelle Torte mit leckeren Rosen verziert oder eine moderne Torte, mit fancy Zutaten und extravaganter Glasur und Dekoration? Wollt ihr die Torte von einem Profi anfertigen lassen oder eurer Oma, Mama oder Schwester die Verantwortung für eine schöne und vor allem leckere Kreation geben? Wie viel Torte man braucht, damit alle Süß-Liebhaber gesättigt sind und mit welchen Kosten ihr rechnen müsst, lest ihr auf unserem Blog.

Sweettables – einmal alles bitte

„Süße Tische“ – der Trend schlechthin, wenn es darum geht das Bedürfnis nach Süßem zu stillen. Hierbei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Denn eine Mischung aus Kuchen und Cupcakes, Blumen und anderen Dekorationen bilden ein Paradies für Süßmäuler. Bei dieser großen Auswahl an leckeren Süßigkeiten ist sicher für jeden Gast etwas dabei. Wie ihr mit Sweettables euer Budget minimieren könnt und was so alles auf einen Sweettable gehört erfahrt ihr am Blog – der perfekte Sweettable.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der hochzeit.click Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close

Bilder hier hochladen