Home Echt & inspirierend Die Bedeutung der Eheringe
Die Bedeutung der Eheringe

Die Bedeutung der Eheringe

Eheringe sind ein Zeichen für die Liebe und Treue, ein Versprechen, welches ihr euch als Brautpaar gebt und welches mit den Ringen sichtbar besiegelt werden soll. Die Bedeutung von Trauringen hat eine lange Tradition, mehr dazu hier!

Bedeutung der Eheringe

Die Trauringe sind ein Symbol für die Treue, Liebe, Verbundenheit und Beständigkeit. Im Gegensatz zu Verlobungsringen aus Weißgold mit einem Zirkonia Stein, werden Eheringe meist klassisch und schlicht in Gelbgold Tönen gehalten. Um einen einzigartigen Ring zu erhalten gibt es die Möglichkeit, die Oberfläche des Ringes mit kleinen Diamanten zu besetzen.

Der runden Form der Trauringe wird eine besondere Bedeutung zugeschrieben. Die Ringe sind in sich geschlossen und verfügen somit weder über ein Ende noch über einen Anfang, diese verkörpert die Unendlichkeit. Diese Unendlichkeit soll für die Liebe zwischen den beiden Ehepartnern stehen. Es heißt bereits seit dem 13. Jahrhundert gehören Eheringe zur kirchlichen Trauungszeremonie. Heutzutage tauschen Brautpaare auch bei standesamtlichen Hochzeiten Ringe aus. Nach dem Ja-Wort erfolgt der Tausch der Ringe. Bei der kirchlichen Zeremonie werden die Ringe vor dem Tausch noch gesegnet.

An welcher Hand wird der Ehering getragen?

Auf die Frage, an welcher Hand der Ehering getragen wird, gibt es keine eindeutige Antwort. Im DACH-Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) wird der Ehering am Ringfinger der rechten Hand getragen, allerdings ist das im internationalen Vergleich nicht weitverbreitet. In vielen westlichen Nationen wird der Ehering am Ringfinger der linken Hand getragen. Selbst die Römer haben den Ring links getragen, denn diese glaubten, dass die Blutbahnen im linken Ringfinger direkt zum Herzen führen, wodurch sie eine Verbindung zwischen dem Symbol Ehering und dem Herzen hergestellt haben.

 

Eheringe mit Gravur

Viele Brautpaare wollen ihre Trauringe bei dem Juwelier ihres Vertrauens individualisieren lassen, in dem sie diese gravieren lassen. Oftmals wird dafür der Name des Partners oder der Partnerin sowie das Hochzeitsdatum gewählt. Dies ist auch eine Möglichkeit, um das Jubiläum nicht zu vergessen. Natürlich sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt, was die Gravur angeht.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der hochzeit.click Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close

Bilder hier hochladen