Home Hochzeitsredner Warum eine freie Trauung?
Warum eine freie Trauung?

Warum eine freie Trauung?

Für viele Brautleute kommt eine kirchliche Trauung nicht in Frage. Sei es weil sie verschiedenen Religionen angehören, aus der Kirche ausgetreten sind oder einfach weil es ihnen nicht gefällt. Um dann nicht an das oft unspektakuläre und unpersönliche Standesamt gebunden zu sein, entscheiden sich viele der Paare für eine freie Trauung. So eine freie Trauung bringt einige Vorteile mit sich:

  • Den Wünschen des Brautpaares sind keine Grenzen gesetzt
  • Die Zeremonie ist an keinerlei Vorlagen gebunden
  • Das Brautpaar und Gäste können eigene Ideen einbringen und eine ganz eigene, individuelle Zeremonie planen
  • Rituale können übernommen werden, müssen aber nicht
  • Der Ort der Zeremonie kann nach eigenen Wünschen beliebig gewählt werden

Die freie Trauung bietet also eine tolle Alternative für alle Heiratswilligen, die mit Kirche und Standesamt nicht so viel anfangen können.

Hochzeitsredner_0002

LESSONS LEARNED

Feiert eine intime Zeremonie

Freie Trauungen können durch den großen Gestaltungsspielraum sehr persönlich und individuell gestaltet werden. Lebt eure Kreativität aus!
Ich bin Stephanie, Unternehmerin (www.liebesdienst.at), Bloggerin (www.blogmitherz.at), Optimistin, Allroundtalent und ein Genie, wenn es um die Organisation des schönsten Tages in eurem Leben geht. Die Liebe hat es mir unsagbar angetan, darum habe ich all meine langjährigen Erfahrungen und mein umfangreiches Wissen in die Gründung meiner eigenen Unternehmung als Hochzeitsplanerin gesteckt. Auf hochzeit.click könnt ihr euch gerne von meinem Engagement überzeugen und mir ein bisschen über die Schultern schauen. Natürlich habe ich auch immer wieder Tipps und Tricks für euch auf Lager. Herzlichst, eure Stephanie (stephanie@hochzeit.click)

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

HINTERLASSE EIN KOMMENTAR

Bilder hier hochladen