Home Fingerfood & Hochzeitscatering Hochzeitsmenü oder Hochzeitsbuffet?
Hochzeitsmenü oder Hochzeitsbuffet?

Hochzeitsmenü oder Hochzeitsbuffet?

Diese grundlegende Entscheidung soll wohlüberlegt sein. Wir haben ein paar Vor- und Nachteile zusammengefasst um euch bei der Wahl zu helfen.

  • Der wichtigste Punkt ist die Größe der Hochzeitsgesellschaft. Bei mehr als 100 Gästen kann es beim Buffet nämlich schnell zu Gedränge kommen und es dauert sehr lang bis alle Gäste sich das Essen geholt haben. Zeitgleiches Essen ist da nicht möglich. Bei einer großen Hochzeitsgesellschaft ist wohl ein gesetztes Essen die bessere Wahl.
  • Ein Vorteil des Buffets ist natürlich die größere Auswahl und Vielfalt an Speisen. Somit ist bestimmt für jeden Gast etwas dabei. Bei einem Hochzeitsmenü sollte man auch unbedingt zwei oder drei Alternativen (Fleisch, Fisch, vegetarisch oder vegan) anbieten.
  • Ein mehrgängiges Hochzeitsmenü verleiht dem Hochzeitsessen einen festlichen Rahmen. Die Spannung auf den nächsten Gang steigt immer wieder. Zwischen den Gängen bleibt etwas Zeit für Ansprachen.
  • Viele Gäste finden es vermutlich angenehmer am Platz bedient zu werden und nicht aufstehen zu müssen um sich das Essen selbst zu holen.
  • Beim Hochzeitsmenü werden die Speisen schön angerichtet und bei perfekter Temperatur serviert. Das muss beim Buffet nicht immer der Fall sein.
  • Der zeitliche Ablauf ist bei einem gesetzten Menü besser planbar.
  • Ein Vorteil des Buffets ist neben der Vielfalt und Freiheit die Größe der Portionen. Jeder Gast hat unterschiedlich großen Hunger und es kann ein Nachschlag geholt werden.
  • Man muss sich aber auch nicht unbedingt für oder gegen Buffet entscheiden. Sehr beliebt ist auch eine Mischform. Man könnte sich zum Beispiel für ein Vorspeisen- oder Nachspeisenbuffet entscheiden und den Hauptgang servieren lassen.
  • Auch ein Flying Buffet ist eine gute Möglichkeit. Dabei werden die Speisen auf einem großen Tablett zum Platz serviert und jeder kann sich nach Belieben nehmen. Fingerfood während der Agape wird meist als Flying Buffet serviert.

 

Merken

Merken

LESSONS LEARNED

Auf die Gäste kommt es an

Die Anzahl der Gäste ist ein entschiedender Faktor. Beachtet allerdings auch worauf ihr und der Großteil eurer Gäste großen Wert legt.

HINTERLASSE EIN KOMMENTAR

Bilder hier hochladen