Home Hochzeitslocation Weingut Schlossberg

Über Weingut Schlossberg

Ein Hotspot für perfekte Hochzeiten!

Am Weingut heiraten, dieser Wunsch kann wahr werden. Das Weingut Schlossberg hat sich seit seiner Eröffnung zu einem Hotspot für Hochzeiten entwickelt. Der Gewölbekeller eignet sich genau so gut wie das Obergeschoss für eine schöne Hochzeitstafel. Auch standesamtliche Hochzeiten sind im Gewölbekeller des Weinguts Schlossberg möglich.

Das Weingut Schlossberg lässt keine Wünsche offen

Fast alle Wünsche können erfüllt werden von der ausgefallenen Anreise des Brautpaares mit dem Hubschrauber oder der Limousine über eine tolle Einlage wie einer Feuershow oder einfach nur beeindruckende Fotomotive direkt vor der Tür.

Haben Sie Lust bekommen an dieser Hochzeitslocation in Niederösterreich zu heiraten?

Die Location Weingut Schlossberg in Niederösterreich ist nur ein Beispiel für eine tolle Hochzeitslocation. Für eine gelungene Hochzeitsfeier bedarf es aber meistens noch mehr.

Haben Sie schon an die passende Hochzeitsmusik bzw. an andere Hochzeitsdienstleister gedacht?

Bei uns auf Hochzeit.click finden Sie die besten Tipps für die perfekte Hochzeitsplanung in Niederösterreich. Wir haben die größte Diensleisterdatenbank in Österreich für ein gelungenes Fest. Egal ob Sie auf der Suche nach

Egal was euch noch fehlt für den perfekten Tag…wir haben die besten Dienstleister Österreichs bei uns gelistet.

Weitere Serviceleistungen dieser Location

Weingut
am Land

Bewertungen

  • Christina

    Für jeden der hier heiraten möchte, dieses Lokal ist zwar optisch groß und durch die Lage hat es auch einen super Ausblick aber ansonsten sollte man die Finger davon lassen wenn man sich nicht wärend der Hochzeit nur ärgern möchte. 43 Gäste und 1 Service Personal bereit gestellt für alles ist (bitte die arme Kellnerin hat sich sprichwörtlich den A.. aufgerissen aber das war einfach für zwei Füsse nicht machbar) ein wenig wenig. Das besprochene Buffet war optisch OK, und ca. für 15 Leute ausreichend aber insgesamt einfach eine Frechheit. Die vereinbarten Räumlichkeiten waren nur zum Teil bereit gestellt und so mussten wir uns mit unzähligen “Schaugästen” und “Buffeträubern” auch noch herum schlagen. Das darf man allerdings auch den Nicht zur Gesellschaft gehörenden Gästen nur bedingt übel nehmen da sie ja tasächlich direkt durch unser Buffet laufen mussten um das Lokal, WC etc. überhaupt erreichen zu können. Weshalb überhaupt dann zum Haupbuffet des Gastbetriebes gehen wenn es doch für diese Gäste so viel kürzer war und andere Kellner noch liebenswürdig darauf hingewiesen haben dass das ja eh wurscht und nicht weiter tragisch wäre. Die für die Hochzeit von uns bereitgestellten Kleinigkeiten wurden natürlich auch teilweise konsumiert. Das Buffet war optisch OK nichts Bewegendes und qualitativ kein Highlight und vor allem viel zu wenig. Verlaßt Euch nicht auf das Versprechen dieses würde auch ernstlich nach gefüllt werden. Ohne Nachfrage wurde dieses auch nach ca. 45 Minuten schon wieder abgeräumt da hatte gerade mal die Hälfte der Leute etwas gegessen. Ist ja auch schwierig in einem kleinen Gang wo andauernd jemand aus dem HInterzimmer kommend ist. Das Personal ist bemüht aber sehr unflexibel. Wir hatten einen kleinen Gartenbereich vereinbart und dann saßen dort direkt in den Veranstalltungsraum blickend (sind Panoramafenster) “Zaungäste”. Man kam sich vor wie im Zoo nur dass die Tiere die Hochzeitsgäste waren. Der erbetene Geschenketisch konnte nicht bereit gestellt werden. Getränke mussste man sich schon beim Empfang von den Tischen selbst einschenken. Diese waren aber eigentlich für das Essen gedacht und wurden auch nur sperrlich und nur nach mehrfachem Ersuchen nachgebracht. Für Feinschmecker und Leute die gute Küche gewöhnt sind ist das Ganze insgeamt nicht empfehlenswert. Das Ersuchen um 2 Sonnenschirme war unmöglich da man diese doch nicht von leeren Tischen abziehen konnte. Nach mehrfachem Ersuchen wurden uns zwar zwei kleine ca. 1.50 hohe kaputte ausgefranste gelbe Schirmchen gebracht die wir dann selbst aufstellen durften, dafür wurden aber die Fässer (diese waren mit einem Tischtuch versehen) trotz voller Belagerung der Gäste einfach abgeräumt. Der Gartenbereich war weder aufgedeckt noch sonst ansprechend für eine Hochzeit aufgestellt. Zumal die Tische ja mit Laufkundschaft immer wieder besetzt wurden. Insgesamt machte das Ganze den Eindruck einer billigen Rastätte. Preis Leitung kann man getrost mit 0 bewerten.

    1/5

  • bubi3529@gmail.com

    Ich war in den letzten Jahren bei sehr vielen Hochzeiten eingeladen, viele davon haben zum Glück im Weingut Schlossberg statt gefunden, da es immer die schönsten Hochzeiten waren. Ich war schon Gast im Wintergarten im Erdgeschoss als auch im Obergeschoss. Ich selbst habe meine Hochzeit nach so vielen positiven Erfahrungen dieses Jahr auch dort gefeiert und zwar im Gewölbekeller. Es war alles ein Traum. Das Essen schmeckte nicht nur mir hervorragend sondern wurde auch von allen Gästen gelobt. Unsere Gäste haben ihr bestes gegeben um das Buffet leer zu räumen, aber es sind immer wieder neue und frische Speisen nachgekommen.
    Der Ausblick, das Essen, das Service alles ist traumhaft, was die Location aber so einzigartig macht ist die indivduelle Betreuung und vor allem, dass einem alle Wünsche erfüllt werden. Egal ob man dort noch etwas benötigt oder hier etwas braucht, beide Werteks und alle Angestellten machen es möglich. Meiner Frau ist z.B. etwas beim Brautkleid gerissen und mit Nähzeug des Weingutes und Unterstützung von der Familie Wertek war alles schnell repariert und keinem ist es aufgefallen. Das ist echtes Kundenservice.

    5/5

HINTERLASSE EIN KOMMENTAR

Weingut Schlossberg

Waldandachtstraße 23
2540 Bad Vöslau
Baden, Niederösterreich

Kundenbewertungen (von 2 Bewertungen)

3/5 3/5 - 2
3/5
3/5
3/5
3/5

Andere tolle Hochzeitslocations

Kontakt Nummer

Weingut Schlossberg Weingut Schlossberg

Verfügbarkeit überprüfen

Weingut Schlossberg Weingut Schlossberg

Bilder hier hochladen